Meldungen

7 mobile Impulse zwischen Ostern und Pfingsten


Das Handy ist der tägliche Begleiter – viele Male am Tag wird es gezückt und draufgeschaut. Mit den mobilen Osterimpulsen kommt die Erinnerung, dass wir Ostern sieben Wochen lang feiern, 7x bis Pfingsten direkt auf Ihr/Dein Handy: mit Kurzimpulsen und Bildern.


So geht’s

1. WhatsApp muss auf dem Handy installiert sein.

2. Einen Kontakt für die Telefonnummer 0151 229 86 388 mit dem Namen „Osterimpulse“ anlegen.

3. Über WhatsApp eine Nachricht mit dem Text „Start Osterimpulse” an den neuen Kontakt „Osterimpulse” schicken. Der Name muss nicht genannt werden.

4. Die Mobilnummer wird anonymisiert in eine Versandliste aufgenommen. Und dann gibt es ab Ostern 7 Mal einen Impuls – bis Pfingsten J

 

Noch Fragen?

Kommt auch Werbung auf mein Handy?

Nein, nein, nein. – kurz gesagt: nein!

Was passiert mit meiner Telefonnummer?

Sie wird nur anonymisiert gespeichert. Es gibt keine Anrufe. Versprochen.

Und wie melde ich mich ab?

Wenn das Angebot nicht passt: eine Nachricht mit „STOP” an den Kontakt „Osterimpulse” und die Nummer wird so schnell wie möglich aus der Liste entfernt.

 

 

Noch Fragen?

Elaine Rudolphi

elaine.rudolphi@erzbistumberlin.de

0151 229 86 388