Meldungen

Abschied von den Steyler Anbetungsschwestern

In einem festlichen Gottesdienst mit unserem Erzbischof Koch, verabschiedete das Bistum am Dienstag dieser Woche die Steyler Anbetungsschwestern. Unsere Steyler Patres konzelebrierten, der Kirchenchor von Heilig Geist sang die Haydn Messe und alle spürten, ein Stück Geschichte geht zu Ende. Ein Zufluchtsort, mitten in der Großstadt Berlin, wird fehlen. 85 Jahre beteten die "Rosa Schwestern" mit uns und für uns. Dafür danken wir Ihnen von Herzen.

Ruth Anders