Meldungen

Freude und Dankbarkeit: 30 Jahre Gebets- und Bibelkreis

Der Gebets-und Bibelkreis ist 1991 nach einem 10wöchigen Seminar zur Glaubenserneuerung mit

Pater Hubertus Tommek SJ in unserer Gemeinde ins Leben gerufen worden. Seitdem treffen wir uns montags zu freiem Gebet (Lobpreis, Anbetung und Fürbitte) und zum Bibelteilen. Beim Bibelteilen wird das Evangelium des folgenden Sonntags vorgelesen und in einer Weile des Schweigens bedacht. Jeder spürt in und für sich selbst mit welchem Wort oder Satz Gott ihn für sein Leben heute ansprechen will. Anschließend ist es freigestellt, sich dar- über mitzuteilen.
Seit vielen Jahren pflegen wir das Fürbittbuch, welches hinten in der Kirche ausliegt. Wir nehmen alle Bitten ein- zeln in unser Gebet auf und auch die persönlichen Bitten der Anwesenden werden ausgesprochen und vor Gott gebracht. In einer Atmosphäre geschwisterlicher Gemeinschaft erleben wir die Abende als Bereicherung und Stär- kung für unseren Alltag und als eine wiederkehrende Erneuerung unseres Glaubens.
Dieser Kreis ist offen und alle Interessierten sind uns herzlich willkommen. Anlässlich dieses Jubiläums werden wir im Dezember in einem feierlichen Gottesdienst Gott danken für die reiche und gesegnete Zeit und anschließend gebührend feiern bei feinem Essen und gutem Wein!

Petra Schlüter & Elisabeth Otzen