Meldungen

Gottesdienste unter den aktuellen Pandemiebedingungen

Unter obenstehendem Titel hat der Generalvikar des Erzbistums am 12.01.2021 an alle Kirchengemeinden ein Rundschreiben verschickt, aus dem unter anderem hervorgeht, dass ab einem Inzidenzwert über 200 (7-Tage-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner, Angaben des Robert-Koch-Institutes) keine öffentlichen Gottesdienste mehr stattfinden sollen.



Wir haben daher für unsere Gemeinde folgendes Vorgehen beschlossen: Am Donnerstag jeder Woche wird geschaut, wie hoch der Wert ist. Übersteigt er den genannten Wert, finden ab Samstag der Woche bis zum darauffolgenden Freitag keine Gottesdienste in unserer Kirche statt.
Bitte informieren Sie sich daher ab Donnerstag auf der Homepage oder per Anruf im Pfarrbüro, ob die Gottesdienste stattfinden werden.

Herzliche Grüße,

der PGR-Vorstand