Meldungen

Sternsingerinnen und Sternsinger sagen DANKE!

Die Sternsingeraktion 2020 ist mit einem großen Schlussspurt am 11. Januar zu Ende gegangen. Anna und Florian verkündetennach dem Familiengottesdienst: Insgesamt 103 Kinder und Jugendliche aus unserer Gemeinde waren dieses Jahr als Sternsingerinnen und Sternsinger unterwegs. Wir waren bei den Rosa Schwestern, in unserer Kita und in der Philippinischen Gemeinde. Wir sind durch die Geschäfte in der Reichsstraße gezogen, haben auf U-Bahnhöfen gesungen und auf dem Karl-August-Markt. Wir waren im Haus Malta, im Malteser Krankenhaus, im Pflegeheim Nova Vita und dem Seniorenzentrum am Herthasee. Wir haben Gemeindemitglieder zu Hause besucht und sind von Tür zu Tür gegangen. Wir hatten unser großes Kamel und unser Baby-Kamel dabei und wurden von 35 anderen Kamelen unterstützt. Wir danken allen Kleinen und Großen, zu denen wir kommen konnten und die mit ihrer Spende dazu beigetragen haben, dass Kinder in Not eine Chance auf ein besseres Leben bekommen.Kinder und Jugendliche sind zum Helfen nicht zu klein. Wir haben so viel Geld gesammelt wie noch nie. Insgesamt 20.592 Euro und 87 Cent Cent.

HERZLICHEN DANK!