Gottesdienstzeiten
Sa 18:00 Uhr Vorabendmesse
So 10:00 Uhr Heilige Messe (Familiengottesdienst)
So 11:30 Uhr Heilige Messe
So 15:30 Uhr Heilige Messe der Philippinischen Gemeinde

weitere Gottesdienste finden Sie unter:
Gottesdienste bzw. Gemeindekalender
 
Pfarradministrator P.Paskalis
Als Pfarradministrator für die Gemeinde Heilig Geist steht P. Paskalis Lolan Teli SVD zur Verfügung.
Tel.: 030 / 300 003 11
E-Mail

 

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist

 
Liebe Gemeindemitglieder und Gottesdienstbesucher in Heilig Geist,

bitte beachten Sie, dass in den Sommerferien von Sonntag, 24.07. bis einschließlich Sonntag, 28.08., jeweils nur eine Heilige Messe um 11.00 Uhr stattfindet. Ab Sonntag, 04.09., gibt es wieder zwei Sonntagsmessen - um 10.00 Uhr und um 11.30 Uhr. Die Vorabendmesse am Samstag findet durchgängig wie gewohnt um 18.00 Uhr statt.

Wir wünschen allen erholsame Ferien!
Der Pfarrgemeinderat


 


 

Die Choralschola von Heilig Geist beim 1. Festival der Religionen am 10. Juli 2016
Unsere Choralschola hat sich unter Leitung unseres Kirchenmusikers und Schola - Leiters Christoph Möller mit insgesamt vier Sängern an einem Gemeinschaftsprojekt von mehreren Choralchören Berlins beteiligt. Ziel war die Teilnahme am Festival der Religionen im Haus der Kulturen in Berlin Neukölln am 10. Juli 2016.

lesen Sie hier weiter

 


 

Erstkommunionvorbereitung 2016/2017: Am Sonntag, den 10.07.2016, findet im Anschluss an die Familienmesse, die um 10.00 Uhr beginnt, ein Info-Elterntreffen statt. Wir wollen dort unsere Gemeinde und das Konzept unserer Vorbereitung ausführlicher vorstellen und Fragen beantworten. Eingeladen sind die Eltern der Kinder, die im Herbst 2016 mindestens die 3. Klasse (und höchstens die 5. Klasse) besuchen. Das Treffen findet im Pfarrsaal statt und dauert ca. 45 Minuten. Für die Kinder wird in der Zeit eine Betreuung angeboten. 
Das ausführliche Einladungsschreiben finden Sie hier .

Das Erstkommunionteam Heilig Geist

 


 

Am 3.7. fand das diesjährige Gemeindefest unter dem Motto "Ich bin da" statt.
 

Der Singekreis beim 100 Katholikentag


 
Die Fahrt nach Leipzig und das Singen bei der "Sportlermesse" war für uns ein einmaliges Erlebnis, welches uns sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Wir erlebten ein  bischen  Spannung, ein bischen Aufregung, ganz viel Freude und noch mehr Spaß!
"ein bisschen Spannung"
...weil wir  erst 25 Minuten vor Beginn der Messe überhaupt  in die Kirche kamen,( ein zuvor stattfindendes Orgelkonzert endete mit Verspätung)  dann auf die Orgelbühne geschickt wurden ( mit Piano, Schlagzeug usw) um wenige Minuten danach zu erfahren, dass wir doch von vorne singen sollten. also : Abbau, Umorientierung, Neuaufbau, Durcheinander
"ein bisschen Aufregung"
...weil wir -wegen der zeitllichen Vorgabe nur fünf Minuten Zeit hatten, uns an die recht eigenwillige Akustik der Kirche zu gewöhnen. Zum Glück hatten wir einen guten Tontechniker.
"ganz viel Freude"
...weil es ein lebendiger und froher Gottesdienst war und die Gemeinde tüchtig mitsang. Nach Angaben der Veranstaltenden waren es gut 1000 Besucher. Die Kirche war wegen Überfüllung geschlossen und der Gottesdienst wurde auch auf den Vorplatz übertragen.
"und noch mehr Spaß"
...weil selbst die gemeinsame Hin-und Rückfahrt im Zug ein Vergnügen war 
 
Carola Schmidt-Schimek

Es gibt einen kleinen Film über das Flüchtlingsprojekt unserer Gemeinde. Diesen Film können Sie hier sehen.